Historie | Kontakt | Impressum

Team

Das Bodymotion-Team

Studioleitung und Inhaberinnen

Ute Weiler

Ute Weiler ist Sportwissenschaftlerin und Anglistin. Gemeinsam mit Britta Brechtefeld gründete sie 2003 die PILATES Bodymotion Ausbildung GbR, welche heute in ganz Deutschland mit Top Referenten besetzt ist und sich zu einem der größten Ausbildungsinstitute auf dem Pilatesmarkt entwickelt hat.

Die ehemalige Kunstturnerin war lange auf dem Fitness- und Gesundheitsmarkt lehrend und beratend tätig. Acht Jahre Clubmanagement, die Ausbildung von Fitness Trainern, die Betreuung der Toyota Formel 1 Firmenfitness und auch ihre Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von Gesundheits- und Gewichtsreduktionskonzepten sind Eckdaten ihres breit gefächerten Erfahrungsschatzes.

Seit ihrer Pilates Zertifizierung (für Matwork und Studio / 2002) arbeitet Sie konsequent an der Verbreitung dieser "genialen" Bewegungsmethode. So ist PILATES Bodymotion auch Gründungsmitglied des Deutschen Pilates Verbandes (DPV). Gemeinsam mit Britta Brechtefeld hat sie 2008 vier Matwork und Allegro DVDs auf den Markt gebracht. Ihr gemeinsames Buch ist 2005 erschienen. Als beliebte Referentin ist Ute Weiler in ganz Deutschland bekannt. Seit dem Frühling 2009 absolviert Ute bei Lolita San Miguel ein 2-jähriges Master Mentor Programm. Lolita ist eine von nur zwei von Joseph Pilates höchstpersönlich zertifizierten Trainerinnen und gibt ihr - über 50 Jahre gewachsenes - Wissen an ihre europäischen Schülerinnen ab.




Britta Brechtefeld

Britta Brechtefeld hat zusammen mit Ute Weiler 2003 das PILATES Bodymotion Ausbildungsinstitut gegründet, das sich mittlerweile als führend auf dem deutschen Ausbildungsmarkt etabliert hat. Ihr gemeinsames Buch "Bodymotion - Pilates in Perfektion" ist 2005 im Haug-Verlag erschienen. In 2008 produzierten sie gemeinsam die Pilates Bodymotion DVD Serie "Variationen für Matwork und Allegro". Am 22. Mai 2011 eröffneten Britta und Ute gemeinsam PILATES Bodymotion - Das Studio Köln.

Britta Brechtefeld ist ausgebildete Tanzpädagogin der Schule für Theatertanz und Tanzpädagogik Erika Klütz in Hamburg. Zudem studierte sie drei Jahre Tanz an der Texas Woman´s University in Dallas/USA mit den Schwerpunkten Modern Dance und Choreographie. Im Rahmen dieses Studiums erhielt sie ihre Pilates Ausbildung, die sie im Physical Conditioning Centre in Houston abschloss. Zertifiziert durch Michele Larsson machte sie ihr Exam als "Instructor for Pilates Method, Neuromuscular Fitness and Therapeutic Exercises".

Als freiberufliche Tänzerin und Tanzpädagogin unterrichtete sie an zahlreichen Schulen Modern Dance und Pilates. Zudem war sie in diversen Choreografie- und Tanzprojekten tätig. Seit 1994 arbeitet Britta Brechtefeld intensiv und erfolgreich mit der Pilates-Methode, die sie an verschiedensten Ausbildungsschulen und Instituten unterrichtete. Umfangreiche Erfahrungen und Weiterbildungen in Gyrotonic, Bartenieff Fundamentals, Reiki, Kinesiologie und Yoga bilden einen Synergieeffekt zu ihrem Spezialgebiet Pilates.

Im August 2012 schloss Britta Brechtefeld erfolgreich die Ausbildung zum Certified Rolfer™ ab, die sie am European Rolfing Institut in München durchlief. Mit diesem Know-How ist sie in der Lage, die Asprekte der Pilates-Methode um ein Vielfaches zu bereichern. Das was der Teilnehmer im Pilates-Training durch aktive Bewegungen anstrebt, erfährt er mit der Rolfing-Methode direkt durch die manuelle Behandlung des Fasziennetzes. So wird der Körper in seine natürliche Beziehung zur Schwerkraft ins Lot gesetzt und es ist damit die perfekte Ergänzung zum Pilates-Training.


Kundenmanagement

Fatma Erol

Als Fatma, gelernte Fremdsprachenkorrespondentin, im März 2013 die Bodymotion Methode kennenlernte, war sie bereits von Polestar Deutschland zertifizierte Pilates-Lehrerin.

Die präzise Art und Weise des Bodymotion Trainings überzeugte sie so sehr, dass sie sich sofort als Trainee für die komplette Ausbildungsserie beworben hat. Im Dezember 2014 bestand sie die höchste Ausbildungsstufe: Die PILATES Bodymotion Advanced -Matwork und Studio-Geräte Prüfung.

Seitdem arbeitet sie als feste Mitarbeiterin im Bodymotion Team. Fatma leitet Gruppenkurse in allen Facetten und gibt zudem Personal Trainings mit den Studio Geräten.

Fatma ist Ansprechpartnerin in allen Kundenbelangen und unterstützt Britta und Ute.


An der Rezeption begrüßen Sie:

Alexandra Lennefer

unterstützt das Bodymotion Studio Team freitags in Köln. An den anderen Tagen ist sie kompetente Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Ausbildung.

Hanna Sidnenka

hat im April 2015 als Trainee im Studio angefangen und im Dezember 2015 ihren 1. Degree Abschluss zum PILATES Bodymotion Trainer für Matwork gemacht. Seitdem arbeitet sie sowohl als Trainerin, als auch an der Rezeption des Studios.

Stephanie Heckmann

freut sich sehr, seit Oktober 2011 Mitglied im Rezeptionsteam des Bodymotion - Studio Köln zu sein.

Lena Deviatko

unterstützt seit September 2016 das Rezeptionsteam des Bodymotion - Studio Köln.

Nadine Levanova

verstärkt seit März 2016 das Rezeptionsteam des Bodymotion - Studio Köln


In den Kursen / Personal Training betreut Sie:

 

Annika Barros

Annika ist seit 2008 als Staatlich geprüfte Physiotherapeutin und Manual Therapeutin tätig.

Seit Dezember 2015 ist sie PILATES Bodymotion Trainerin für Matwork 1. Degree und strebt ihre Qualifizierung zum 3. Degree an den Studiogeräten zum Ende 2016 an. Darüber hinaus studiert sie an der Deutschen Sporthochschule Köln den Bachelor-Studiengang „Sport und Gesundheit in Prävention und Therapie“. Als Physiotherapeutin arbeitet sie am Olympia Stützpunkt in Köln  und trainiert auch dort mit den Athleten an den Allegro Pilates Geräten.

Annika ist leidenschaftliche Sportlerin und widmet ihre Freizeit am liebsten dem Sport im Freien.

An der Bodymotion Methode begeistert sie die besondere Wertschätzung für die Präzision und Schönheit von Bewegung.

Seit Oktober 2014 leitet Annika Kurse im PILATES Bodymotion Studio von Senioren Kursen bis zu fortgeschrittenen Matwork Klassen. Hier kann sie ihre fachlichen Kompetenzen aus dem physiotherapeutischen und sportlichen Sektor wirkungsvoll und synergetisch umsetzen.

 


 

Corinna Steinberg

(derzeit in Elternzeit)

2004 hat Corinna Pilates für sich entdeckt. Schon nach kurzer Zeit stellte sie die Veränderung an sich fest - und zwar nicht nur die körperlich, sondern auch mental. Pilates hat seitdem ihr Leben positiv verändert. Damals wie heute wollte und will sie mehr über diese außergewöhnliche Trainingsmethode und deren Philosophie dazu lernen. Daher hat sie eine Ausbildung zur PILATES Bodymotion Advanced Matwork Trainerin als Stipendiatin bei PILATES Bodymotion absolviert.

Seitdem unterrichtet sie fast täglich und nimmt regelmäßig an Fortbildungen teil um noch mehr über diese tolle Methodik zu lernen.

Aktuell befindet sie sich in der Studiogeräteausbildung und freut sich, dadurch das Personal Training noch abwechslungsreicher zu gestalten.


Corinna liebt es, zu unterrichten und freut sich darauf, den persönlichen Fortschritt der Teilnehmer aktiv zu unterstützen.


 

Hanna Sidnenka

Hanna hat ihr Masterstudium in Technischer Informatik mit den Schwerpunkten hardwarenahe Programmierung, Digitaltechnik und industrielle Bildverarbeitung im März 2013 absolviert und arbeitet seitdem als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Technischen Hochschule Köln. Schon während des Studiums hat Sie nach einer Methode gesucht, die den Körper und den Geist gleichermaßen fördert und stärkt. So begegnete Sie der Pilates Methode und ist seitdem regelrecht „infiziert“.

Sie entschied sich, nach dem Studium die Ausbildung zur Pilates Trainerin zu beginnen und hat von Oktober 2014 bis Dezember 2015 als Trainee das Team der PILATES Bodymotion Ausbildung GbR verstärkt. Ende 2015 hat sie den Abschluss zum PILATES Bodymotion Trainer für Matwork 1. Degree mit Erfolg erreicht und verstärkt seither nun neben Ihrer Arbeit im Rezeptionsteam auch als Trainerin das Bodymotion Studio Team verstärken.

In ihrer Freizeit ist sie sehr aktiv. Fahrradfahren, Joggen, Wandern, Kanu fahren und insbesondere Wellenreiten sind ihr Lieblings Outdoor Aktivitäten.

Hanna: „Bewegung für mich ist alles! Denn dies schafft einen gesunden Körper, entspannt und macht einfach Spaß. Ich freue mich sehr auf meinen “Bodymotion-Lebensabschnitt“ und auf Euch!“


 

Isabel Bartenstein

Isabel ist examinierte, staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin und Bewegungspädagogin. Sie arbeitete als professionelle Tänzerin in Deutschland und Belgien und lernte in dieser Zeit durch eine berufsbedingte Verletzung die Pilates- Methode als heilsames und aufbauendes Körpertraining kennen und schätzen.

Als Isabel 2004 mit ihrer Familie in die Schweiz zog, absolvierte sie dort eine Ausbildung zur Pilates- Instruktorin für Matte-, Allegro und  Studio Gerätetraining. Bis Anfang 2014 unterrichtete sie in verschiedenen Pilates Studios und Physiotherapie-Praxen in Sankt Gallen und war dort auch als Lehrkraft an der Berufsfachschule für Tanz- und Bewegungspädagogik tätig.

Isabel ist fasziniert von der Klarheit und Präzision der Pilates- Methode und freut sich darauf, im Bodymotion Studio ihr breitgefächertes Wissen mit den Mitgliedern zu teilen.


 

Katharina Wessel

Katharina ist staatlich geprüfte Bühnentänzerin. Ihre Ausbildung erhielt sie in Hannover, wo sie auch an der Staatsoper ihre Laufbahn begann. Es folgten zahlreiche Engagements an den verschiedensten Theatern Deutschlands. In dieser Berufung sammelte sie Erfahrungen im klassischen- und modernen Ballettrepertoire, sowie in den Bereichen Musical, Schauspiel, Regieassistenz und Film.

Beim TaMed Symposium in Bremen kam sie im Jahr 2000 erstmals mit der Pilates-Methode in Berührung. Durch eine Verletzung lernte sie das Pilates Training als eine sehr vielseitige und wirkungsvolle Reha Maßnahme kennen. Sie war beeindruckt und wollte mehr über die Methode erfahren. So absolvierte sie ihre Pilates Studio Ausbildung ( bei Polestar ) und wurde Ende 2006 zertifiziert. Aber auch andere Institute, wie Essence Pilates in Bremen , BASI in  Athen sowie internationale Fortbildungen bereicherten und ergänzten ihre Kenntnisse.  Sie schätzt die Vielseitigkeit und ist stets darauf bedacht ihre Stunden entsprechend den Bedürfnissen der Kunden zu optimieren und weiter zu entwickeln. Sie freut sich sehr auf ihren Einsatz bei PILATES Bodymotion!


Rhoda Kosten

Die gebürtige Holländerin wusste schon früh, was sie vom Leben wollte: Tanzen!

In Vorbereitung auf ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin kam sie schon im Alter von 14 Jahren in Berührung mit Pilates. Ihre damalige Ballett-trainerin hat mit allen Schülerinnen als Warm up Pilates-Übungen als festen Bestandteil in ihre Ausbildungsinhalte integriert. Mit 16 begann Rhoda ihre weiterführende Ausbildung in England, in den Bereichen Tanz, Gesang und Schauspiel, wo sie 3 Jahre ein vielseitiges Studium am Laine Theatre Arts School mit Erfolg abschloss. Danach folgten 10 Musical-Jahre in Holland und Deutschland u.a. in "Evita", "Elisabeth", "Die Schöne und das Biest" sowie "Mamma Mia" sowohl als Tänzerin und Sängerin. Nachdem sie in Leichlingen eine Familie gründete, unterrichtet sie nun sei etwa 7 Jahren mit viel Spaß in mehreren Fitnessstudios Zumba/Step/Workout und Pilates. Sie ist sehr glücklich bei PILATES Bodymotion wieder bei den Wurzeln ihrer Begeisterung angelangt zu sein.

Um ihr Wissen zu vertiefen hat sie vor 2 Jahren ihre Fitness B-Lizenz erfolgreich abgeschlossen und Ende 2015 ihre PILATES Bodymotion Matwork 1. Degree Prüfung mit Bravour bestanden. In Kürze erfolgt ihre Ausbildung zum 2. und 3. Degree.


 

Im Personal Training betreut Sie:

 

Petra Walter

Petra Walter lebt und arbeitet in Köln seit 2005 als Tanz- und Pilatestrainerin. Die Liebe für die Feinheiten und Effektivität von Bewegungstechniken und der Vielfalt der Aspekte entwickelte sie während des Arbeitens als freie Tänzerin und Choreografin.

Ihre erste Pilatesausbildung machte sie in England 200 mit Zertifikat bei Body Control unter Helge Fischer. Es folgten die Geräteausbildung am Allegro und den Studiogeräten bei Polestar Deutschland, für die sie anschließend auch als Ausbilderin tätig war. Weitere Ausbildungen in Yoga, Bioenergetik nach Lowen, Feldenkrais und Tai Chi Chuan erweiterten ihr Angebot.

Petra arbeitete seit März 2010 als Personal-Trainerin im Pilates-Studio Britta Brechtefeld in Köln Rondorf. Seit der Eröffnung von PILATES Bodymotion Köln begeistert sie auch hier die Klienten mit ihrem Fachwissen und ihrem unverwechselbaren, detaillierten Unterrichtsstil. Aufgrund ihres Know Hows über die Pilates-Methode im Allgemeinen ist sie mittlerweile auch als Ausbilderin bei PILATES Bodymotion tätig.