* Du fragst dich welche funktionellen Aspekte für ein ganzheitliches Training
   berücksichtigt werden müssen?

* Du hast das Matwork Basic Seminar durchlaufen und möchtest dich auf dieses
   Bodymotion Anatomy Seminar vorbereiten?

* Oder du hast bereits an dem Präsenzkurs teilgenommen und möchtest die
   physiologischen Zusammenhänge noch mehr veriefen?

* Du möchtest wissen wie die einzelnen Prinzipien überhaupt anatomisch
   erklärbar sind?

Dann ist diese Video-Seminar genau das Richtige für dich!



Das Bodymotion Anatomy-Seminar

Dieser Kurs mit Andrea Neumann vermittelt dir die 7 Pilates Bodymotion Prinzipien, die bereits an Hand von praktischen Übungen im Basic-Kurs gelernt wurden, noch einmal aus physiologischer Sicht. So wirst du jetzt schon auf den Dos and Don´ts-Kurs vorbereitet, in dem es um Krankheits- und Beschwerdebilder geht. Du wirst in der Lage sein, die physiologischen Zusammenhänge an Hand des Muskelsystems, ihrer Funktionsketten sowie der Gelenkbiomechanik noch besser zu verstehen. In Deinem Unterricht kannst Du mit diesem Wissen Übungen präzise und sehr differenziert anleiten.

Die Inhalte

Jedes einzelne Prinzip wird durchleuchtet. So erfährst du im Prinzip Atmung wie die Ein- und Ausatmungsphase vonstatten geht, welche Muskeln und welche Atemräume beteiligt sind und warum es im Pilates-Training so wichtig ist durch die Nase ein- und durch den Mund wieder auszuatmen.

Im Prinzip Zentrierung erläutert dir Andrea welche Bauch- und Beckenboden Muskel auf welche Weise angesteuert werden und wie es dir gelingt fortgeschrittene Übungen mit Hilfe dieses Prinzips noch besser auszuführen.

Und Lockerheit und Entspannung ist ein Prinzip, das im Pilates-Training zu den Herausfordernsten zählt. Andrea erklärt dir detailliert welche Systeme hier verantwortlich sind und warum es so wichtig ist dieses Prinzip anzuwenden.

So werden alle 7 Prinzipien mit der lateinischen Nomenklatur genaustens erklärt und mit praktischen Übungen zusätzlich verdeutlicht.

Mit diesem Wissen wirst du auch in deinem Unterricht optimal auf mögliche Beschwerdebilder deiner Teilnehmer besser eingehen können. Für einmalig 89€ hast du 1 Jahr Zugang zu diesem über 2 Stunden langen Video-Seminar.


Und diese Video-Seminare werden dich in den nächsten Wochen erwarten und weiterhin in der Ausbildung zum Trainer begleiten: 


"Dos and Don´ts im Pilates-Unterricht" mit Martina Heuel.  In diesem Seminar wirst du eingeführt in die Strukturen und in den Aufbau eines gesunden Körpers und was dagegen zu Krankheit und Verletzungen führt. Martina verdeutlicht präventives und rehabilitatives Pilates Training und wie geschädigtes Gewebe besser und schneller wieder heilen kann.

"Faszien Pilates" mit Britta Brechtefeld ist im wahrsten Sinne ein faszinierendes Konzept. Hier wirst Du Schritt für Schritt in die Anatomie der Faszien eingeführt. Die 5 Faszien Fitness Prinzipien nach Dr. Robert Schleip sowie die myofaszialen Zuglinien nach Tom Myers (Anatomy Trains) sind Grundlagen, die zu besonders kreativen Übungsentwicklungen inspirieren. Freue dich auf eine spannende, dynamische Bewegungsvielfalt. 

Das "Matwork Intermediate Seminar" mit Britta Brechtefeld führt dich ein in die besondere Unterrichtsgestaltung von Pilates Bodymotion. Auch die Trainer-Persönlichkeit ist entscheidend für beliebte Pilates-Stunden. Dieses Video-Seminar wird dir dabei helfen, deine Stunden noch erfolgreicher werden zu lassen. Und natürlich gibt es auch hier jede Menge Pilates-Übungen, die im Mittelstufen bis Fortgeschrittenen Level angeleitet werden.

Das "Matwork Advanced Seminar" mit Nicole Lederer ist für den erfahrenen Pilates-Profi. In diesem Video werden sehr fortgeschrittene Pilates-Übungen gezeigt, die bereits umfangreiche Erfahrungen voraussetzen. Und daneben gibt es jede Menge inspirierende Anleitungen für kreative und choreografische Bewegungsabläufe. So wird dein Training und dein Unterricht noch spannender werden.  

Unsere Berufung ist Begeisterung für Bewegung zu wecken! Und diese Begeisterung wirst du selbst erfahren und auch an deine Kursteilnehmer weitergeben.


Viel Sapß beim Schauen, beim Lernen und Bewegen wünscht dir

Britta Brechtefeld


"Everyone is the architect of his own happiness"                                                                                                 Joseph Hubertus Pilates

PILATES Bodymotion - Studio und Ausbildungszentrum I Britta Brechtefeld I Hauptstraße 64-68 I 50996 Köln I Studio Telefon 0221/80 11 83 70/71 I Email: info@pilates-bodymotion-koeln.de I Ausbildungsberatung und Seminarmanagement Telefon: 02268/90 86 852 I Email: info@pilates-bodymotion.de

>